Zur Erinnerung

an meine Großmutter Louise Schmidt

  

  Wie es dem Herrn gefallen, so ist es geschehen. Job1.21

(Aus der Todesanzeige)

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

        

meiner Großmutter mütterlicherseits

Louise Schmidt., geb. von Grafen
 

15.51868 - 7.10.1912

 

     

Meine Großmutter mütterlicherseits hieß Louise und war eine Geborene von Grafen. Sie war ein Maikind wie ich. Ihr Ehemann war Ernst Schmidt. Er war Lokomotivführer. Meine Großmutter war nicht ganz 21 Jahre verheiratet (seit dem 13.10.1891). In diesen Ehejahren brachte sie elf Kinder zur Welt, von den schon vier vor dem Tod der Mutter verstarben. Sie starb nach einem schweren und langem Leiden. Meine Mutter, eben die Tochter Maria der Louise, hat wenig, aber immer mit großer Hochachtung von ihren Eltern erzählt. Nach dem Tod ihrer Mutter musste sie mit knapp 17 Jahren viele Aufgaben in der Familie übernehmen.

,

Leider habe ich kein Bild meiner Großmutter.

Die Angaben zu meiner Großmutter habe ich der Todesanzeige über sie  und den Erzählungen meiner Mutter entnommen. Die Todesanzeige wurde mir freundlicherweise durch einen Verwandten zugeleitet. Ich bin ihm sehr dankbar.

Home

 

 

  Zurück zu "Erinnerung"